Einzahlungsfreie Boni

Wussten Sie schon, dass man in Online-Casinos mit vom Casino zur Verfügung gestellten Geld spielen kann?

Name Bonus  
Exklusiv Free Spins 50
OCR50FREE
Exklusiv Free Spins 10
$20
20FREECASH
Exklusiv €30
Exklusiv $80
OCR2017
Exklusiv $50
21OCR2017
Exklusiv Free Spins 100
ZODIAC100
€10
Exklusiv Free Spins 13
Exklusiv Free Spins 10

Einzahlungsfreie Boni erlauben es Ihnen, in einem Casino zu spielen, ohne zuvor Geld einzuzahlen.  Das Beste darin ist, dass Sie ganz ohne Risiko und ohne finazielle Verpflichtung ein neues Casino ausprobieren können. Die folgenden einzahlungsfreien Boni werden von uns als eine ideale Möglichkeit für den Start empfohlen.

Und so einfach geht es: Von der “Jetzt Spielen” Schaltfläche und dem Bonus-Code, der manchmal bei der Registrierung erforderlich ist, kommen Sie ganz einfach zum Start. Bei manchen Spielen kommen Sie auch ohne Code aus, denn die sind direkt mit unserer Webseite verknüpft.

Während manche  einzahlungsfreien Boni spielespezifisch  sein könnnen, steht Ihnen bei anderen alles offen. Dann können Sie wählen zwischen Poker, Automaten- und Casinospielen. Andere Boni müssen vor Ablauf einer bestimmten Frist zwischen drei Stunden oder Tagen eingelöst werden. Suchen Sie sich einfach den für Sie passenden Bonus aus. In der Regel können Sie die Gewinne aus den Boni behalten. Das kommt aber auf die genauen Geschäftsbedingungen an. Manchmal bedarf es einer bestimmten Mindesteinzahlung,  bevor Ihnen das Abheben gestattet wird. Grenzbeträge für Abhebungen von einzahlungsfreien Boni sollen Casinos vor Missbrauch schützen. Bei manchen Boni besteht außerdem eine Einsatzpflicht; mehr dazu am Ende dieser Liste.

Eine ausgiebige Liste bestimmter Casinos mit einzahlungsfreien Boni finden Sie jetzt. In Sachen aktueller  Angebote ist diese Liste immer auf dem neuesten Stand.

Was genau hat es mit der Setzpflicht auf sich?

Die Setzpflicht ist nichts anderes als der Mindestbetrag, den Sie einsetzen müssen, bevor Sie Gewinne abheben können.

Um Ihnen ein Beispiel zu geben: Eine 20-x Setzpflicht mit einem $300 Bonus setzt einen Mindesteinsatz von  $6000 voraus. Erst dann können Sie Geld abheben.

Was genau hat es mit der Setzpflicht auf sich?

Die Setzpflicht ist nichts anderes als der Mindestbetrag, den Sie einsetzen müssen, bevor Sie Gewinne abheben können.

Um Ihnen ein Beispiel zu geben: Eine 20-x Setzpflicht mit einem $300 Bonus setzt einen Mindesteinsatz von  $6000 voraus. Erst dann können Sie Geld abheben.

Eine 10-x Setzpflicht mit $100 Bonus setzt einen Mindesteinsatz von $1000 voraus.

Wenn Ihr Bonus bei $100 statt bei $300 liegt, können Sie, dank der 10-x Setzpflicht, Ihr Geld trotzdem schneller abheben. Außerdem haben Sie mit dem $300 Bonus vergleichsweise mehr von Ihrem Geld als mit dem $100 Bonus. Und die Gewinnchanchen können noch deutlich erhöht werden. Manche Casinos kalkulieren die Setzpflicht-Beträge aus Bonus und Einzahlungssumme zusammen.

Die Satzpflicht sieht bei jedem Casino anders aus. Machen Sie sich am Besten mit den Bedingungen beim Spiel ihrer Wahl vertraut.

Für Gelegenheitsspieler ist vor allem die niedrigere Setzpflicht von Interesse. Trotzdem ziehen manche Spieler die höheren Boni vor, selbst wenn die Setzpflicht höher ist. Denn auf lange Sicht gesehen, haben Sie so mehr Geld zum Spielen. Ein Angebot wie gemacht für diejenigen, die mehr setzen möchten. Die vielen neue Möglichkeiten beim Spielen mit hohen Boni wird die höhere Setzpflicht schnell in Vergessenheit geraten lassen.  Bei all dem kommt es nur auf den Wetteinsatz an, für den Sie sich entscheiden. 

So oder so, die Boni sind alle verpflichtungsfrei. Einschränkungen gelten nur beim Abheben der Gewinne. Probieren  Sie einfach verschiedene Casinos aus und finden Sie heraus welches am ehesten für Sie geeignet ist. Wenn Sie an einem Bonus interessiert sind, der nicht auf dieser Liste steht, oder Schwierigkeiten beim Einlösen haben, kontaktieren Sie uns. Wir werden Ihnen gerne helfen!

Ja! Schicken Sie mir bitte mehrere Informationen über heisse exklusive Bonusse, Angebote und Neuigkeiten.